Die Treffen der Community Cops-Area

2006 – Die Taufveranstaltung

Die Wuppertaler Schwebebahn

Im April 2006 fanden sich rund 40 Mitglieder des Forums im Bergischen Land ein. Die Administratoren hatten auf dem Gelände eines ehemaligen Freibades ein schickes Plätzchen gefunden, um gebührend die Taufe von cops-area zu feiern. Namen oder Stimmen zu liebgewonnenen Usernamen bekamen Gesichter. Endlich einmal stand man/frau sich gegenüber. Eine lange Nacht ging erst in den frühen Morgenstunden mit zufriedenen Gesichtern zu Ende.

2007 – Das Treffen in Magdeburg

Magdeburg

Noch kurz vor den Sommerferien reisten rund 33 Mitglieder von nah und fern in die Landeshaupthauptstadt von Sachsen-Anhalt. Ein kleines ortsansässiges Team gestaltete liebevoll den Rahmen in einem Vereinsheim und bescherte den Teilnehmern ein schönes Wochenende. Für einige auch der erste Ausflug in diese interessante Stadt. Unser Mitglied aus dem fernen Wien ließ es sich nicht nehmen und machte sich auf die lange Reise zu seinem persönlich ersten Treffen. Und, er wird es zu weiteren Anlässen wieder tun.

2008 – Nicht nur der Naturpark Harz war schön 

Altenau im Harz

Ende September fand nun zum 3. Mal das Jahrestreffen der Community statt. In ruhiger Waldrandlage von Altenau und kräftiger Unterstützung der Wirtsleute gelang wieder ein rundum erfolgreiches Zusammenkommen. Die Abende mit Grillen, vielen Gesprächen und Spaß fanden großes Interesse dabei gewesen zu sein. Am Samstag ein Ausflug durch den Naturpark Harz und zu den Tropfsteinhöhlen von Rübeland. Thango, unser Lieblingswiener, hatte sich die meisten Entfernungspunkte verdient. Schnell, eigentlich viel zu schnell ging dieses herrliche Wochenende zu Ende.

2009 – Die Ruhrstadt Essen
Was soll man/frau dazu noch sagen? Es war der Mai, passendes Wetter und ein optimaler Veranstaltungsort im Grünen.

Essen-Margarethenhöhe

Einfach nur klasse. Neben „CAT-Erprobten“ konnten wir auch eine Reihe neuer Teilnehmer begrüßen. Die Entfernungspunkte gingen dieses Mal nach Dresden. Im Rahmenprogramm fand die Besichtigung des Deutschen Bergbaumuseums in Bochum statt. Anschließend lockte die Essener Innenstadt noch zum Shopping ein. Knapp 40 Mitglieder sind sich einig: Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei!

2010 – Der Norden
Man/frau kann mit Fug und Recht die Aussage treffen, dass das Treffen 2010 in Nordleda (Nähe Cuxhaven)

Wahrzeichen von Cuxhaven

der Erfolg schlechthin war. Uneingeschränkt sind sich die Teilnehmer/-innen einig „Es war bislang unser schönstes Treffen.“

Ende Mai machten sich wieder viele Mitglieder auf den Weg. Die Entfernungspunkte gingen dieses Mal nach Schweinfurt und Dresden. Nichts konnte die längere Anreise trüben. Die Betreuung vor Ort war perfekt und die herausragende Stimmung ließ uns am Sonntag feststellen, dass drei Tage schon wieder vorbei sind. Wir freuen uns schon jetzt auf 2011.

2011 – Nochmals in den Norden
Bereits während unseres Treffens 2010 waren sich die Teilnehmer einig „Hier möchten wir nächstes Jahr gerne noch einmal hin!“ Gesagt getan. Die richtige Entscheidung und mit knapp 30 Personen der Erfolg schlechthin. Ein füllendes Abendprogramm und ein Tagesausflug nach Bremerhaven rundete das Treffen so richtig ab.

2012 – Der Norden das Dritte
Alle guten Dinge sind bekanntermaßen 3. Also hat sich die Community wieder einstimmig für das Jahrestreffen im Norden ausgesprochen. Sehr spaßige, abwechslungsreiche Tage liegen hinter uns. Die vielen Bilder runden das Treffen ab und erlauben uns immer wieder einen Rückblick auf diese schöne Zeit.

2013 – Der Norden fesselte uns
Exklusiv standen uns das komplette Gelände und die Einrichtungen zur Verfügung. Renate ließ es sich nicht nehmen, uns in großen Teilen das Rahmenprogramm zu versüßen.

2014 – Und wieder hin
Die Mehrheit der Teilnehmer hatte entschieden: Wir fuhren nochmals in den Norden.

2015 – Danke und Tschüss Nordleda
Es war wohl das letzte Mal unser Jahrestreffen in Nordleda zu veranstalten. Nach so vielen Besuchen, so viel Spaß, hieß es in diesem Jahr auch Abschied von unserer Gastfamilie zu nehmen. Die Familie P. hat uns immer großräumig und liebevoll versorgt. Der ein oder andere wird sicher ab und an ein paar Tage des Urlaubs dort weiter verbringen wollen. Insofern sagen wir „Auf Wiedersehen liebe Familie P.“

2016 – Auf ging’s nach Thüringen
In diesem Jahr hatte sich Thüringen herausgestellt. In der Nähe von Erfurt haben wir wieder eine schöne Zeit verlebt. Für Kultur vor Ort und natürlich ein Ausflug nach Erfurt und die Umgebung war gesorgt. Ein unterhaltsamer Abend im Bratwursttheater und die Besichtigung der Wartburg waren neben den sehr gemütlichen Abenden die Highlights des Treffens.

 

2017 – In die Mitte Deutschlands
Nach dem CAT (Cops-Area-Treffen) ist vor dem CAT. Eine in diesem Jahr kleinere Gruppe traf sich im Spätsommer an einem gemütlichen Fleckchen Erde in der Nähe der Domstadt Fulda (Röhn).

Interessiert?

Registriere dich bei cops-area und du wirst mehr über unsere Treffen erfahren.